Ehrengilde des Bundes Deutscher Radfahrer

Am Mittwoch, den 8. Nov. um 14:00 Uhr, war die Ehrengilde des Bundes Deutscher Radfahrer zu Gast beim Radsportclub Affalterbach.
Eine illustere Gesellschaft aus langjährigen ehrenamtlichen und verdienten Mitarbeitern des Radsports, trafen sich bei Kaffee und Kuchen in der Kelter.
Es wurde angeregt über das abgelaufene Jahr und insbesondere über das Bundestreffen in Kiel mit Hilfe eines Lichtbilder-Vortrages diskutiert. Pläne für das kommende Jahr wurden ebenfalls bereits geschmiedet.
Bürgermeister Steffen Döttinger hatte in seiner Begrüßungsrede die ehrenamtliche Arbeit der Affalterbacher Vereine als festen Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in Affalterbach hervorgehoben.
Zum Abschluss servierten die Frauen des RSC noch ein Vesper.
Gegen 19:00 Uhr löste sich die Veranstaltung langsam auf, alle Teilnehmer waren von unserer „alten Kelter“ als Tagungsstätte und Veranstaltungsforum der Vereine sehr angetan.

Der RSC

         

zurück